NACH DER GEBURT, UM DIE FORM WIEDER HERZUSTELLEN

Während der Schwangerschaft, der Körper ist völlig verändert, sowohl physisch als auch emotional. Hormone sind in Erster Linie foto8verantwortlich für die metabolischen Veränderungen. In den Körper, Sie gehen, um zu bereiten Sie für die Band und um die Bestimmungen, die notwendig für eine perfekte Entwicklung des Babys und das stillen nach der Geburt.

Daher ist es absolut normal und notwendig ist: die Gewichtszunahme während der Schwangerschaft, die angesammelte Fett in Orten, die eher typisch für Frauen. Magen Muskeln angespannt bis an die Grenze, zu geben. Die Brust vergrößern, und war im Begriff, die Brust.

Nach der Geburt des Kindes befindet sich im Herzen der Anliegen der Mütter, aber zurück zu bringen, die silhouette zu früh. Aber es ist wichtig, um die Energie, das Leben zu genießen und um die Sorge für das Kind.

Wenn Sie stillen, sollten nicht eine Diät. Die Tatsache, dass das stillen ist, was erfordert mehr Kalorien, als wenn Sie nicht gegeben der Brust.

Im Allgemeinen Gewichtszunahme während der Schwangerschaft sollte nicht mehr als 15 kg wird nicht erwartet Zwillinge.

WENN WIR ANFANGEN KÖNNEN ZU PLANEN ABNEHMEN

embarazoSobre, dann können Sie beginnen, einen plan zu machen, Geschäftsjahr... "aufpassen", es gibt unterschiedliche Meinungen darüber, von 6 Wochen bis zu einem Jahr, oder Anfang von zwei bis sechs Monaten nach Lieferung. Es hängt wirklich davon ab, wie viel Gewicht, das er gewonnen hat und der Verfassung der einzelnen person. Und, natürlich, wie es war vor der Geburt.

Finden Sie Ihr Gewicht und Form in einem Monat oder so, am besten Links zu den Künstlern des Kinos, aber mal ehrlich, es scheint mir, dass das ziemlich unrealistisch.

Die am besten geeignete ist, dass nach einem Jahr, es muss wieder in form.

Dies ist ein sehr wichtiger psychologischer Aspekt, der noch beteiligten Hormone und der Wunsch Gewicht zu verlieren oder in form von Zeit, können Sie ebenso unangenehm.

Die ersten Tage zu Hause mit baby, um sich auszuruhen, zu erholen, sowohl physisch als auch emotional, und es ist Zeit, um die Vorteile des Kindes.

Es scheint, dass in diesen Tagen meine Mutter hat keine Zeit zum Essen, schlafen (ein bisschen) und die Sorge für das Kind.

Zu dem Zeitpunkt der Geburt, begann ich zu bemerken einige änderungen.

Sie können feststellen, eine kleine Schwellungen in den unteren Beinen und Füßen. Bis wir verlieren die Flüssigkeit angesammelt in der Schwangerschaft.foto4

Stärkt Verstopfung.

Der Zeitraum kann wieder kommen, sechs bis acht Wochen oder Monate, auch wenn es nicht gestillt.

Manche Frauen haben Probleme in der Eisen -, im ersten Jahr des Lebens. Wie Hyperthyreose, Hypothyreose, aber jetzt nicht, wie üblich, nicht länger als ein Jahr.

Wenn Sie sich bewerben möchten ein system, ist es notwendig, eine Diät zu machen gemächlich, wenn Sie stillen ist es vorzuziehen, um zu versuchen, gut zu Essen, der Diät, denn Sie verlieren kann, die Qualität und Quantität der Milch.

Es ist besser zu entfernen, die einfache Zucker, Zusatzstoffe, Fette, und die Gerichte sind viel mehr im Einklang, und, natürlich, vergessen Sie den Alkohol. Um eine gesunde Ernährung, und Sie können die übung planen, ohne Probleme.

Einige Frauen aufgrund der hormonellen Veränderungen, die Sie etwas fühlen, Angst und depression, dass Ihr Biss und übermäßiges Essen, besonders von Süßigkeiten, für diese Momente, in die ideale, L-Theanin, zu entspannen. Sollten die Symptome mehr als zwei Wochen, wenn es zu lang dauert, ist es wichtig, einen Arzt zu konsultieren.

WIE VIEL GEWICHT KANN ICH VERLIEREN, UND DIE GESCHWINDIGKEIT?

Zu erholen, mehr oder weniger schnell, wird auch Auswirkungen auf die Art und Weise, in dem die Geburt war, ist natürlich nicht das gleiche, Kaiserschnitt, Natürliche Weise. In ein Kaiserschnitt war, erholt sich von Bauchchirurgie.

Nach der Geburt, die Gebärmutter, die helfen zur Verringerung der Größe und der position. Wenn das Netzteil unterscheidet sich von oxytocin, wodurch Kontraktionen der Gebärmutter, durch diese und wiederherstellen Ihrer position.

Zum Zeitpunkt der Geburt, können Sie verlieren etwa 4 kg Flüssigkeitsverlust aus dem Körper. Auch, Gewicht zu verlieren, natürlich, bis in die Gebärmutter wächst und seine Größe.

Schwangerschaft

Wenn Sie stillen, ist es normal, oder erreichen Sie verlieren bis zu 1 kg pro Woche. Bereits in diesem Stadium, Sie nicht brauchen, um eine Menge Gewicht verlieren.

Die besser, wenig durch wenig Gewicht zu verlieren.

In der Regel, die Wiederherstellung der form, wie vor der Schwangerschaft, nach einem Jahr das Kind geboren ist.

Gewicht können Sie es zurück in sechs Monaten.

Auch wenn, natürlich, hängt von dem Gewicht der Tiere während der Schwangerschaft, wenn es wichtig war oder nicht.